• 16
  • 11
  • 12
  • 14
  • 19
  • 4
  • 13
  • 3
  • 9
  • 10
  • 18
  • 17
  • 15
  • 6
  • 20
 

Adresse

Waldorfschulverein für Lern- und Erziehungshilfe e.V.
Neunkircher Straße 70
66299 Bildstock

Telefon: + 49 68 97 / 84 00 00
Fax: + 49 68 97 / 84 39 13

www.johannes-schule.de
info@johannes-schule.de

Der etwas anderer Ort
-Die Insel-

Draußen im Naturgeschehen gibt es sogenannte Nischen, die Tier- und Pflanzenarten einen besonderen Lebensraum bieten. Dieser kommt ihren speziellen Bedürfnissen mehr entgegen als die restliche Umwelt.

Auch wir Menschen haben uns solche Nischen geschaffen, in vielerlei Formen, ob zu Hause, im Beruf oder auch im Urlaub. Aus dem anstrengenden Alltagstrott heraus in eine erholsame Umgebung schlüpfen zu können, in der man sein Kräftereservoir wieder auffrischen kann, das wünschen wir uns doch alle manchmal.

In der Johannes-Schule geht dieser Wunsch für die Schüler in Erfüllung. Mit der Insel verfügt die Schule über einen sehr schönen hellen Raum mit vielen Möglichkeiten sich zu beschäftigen. Die Bett-Couch lädt alle, die ein wenig mehr zu sich finden wollen, mit kuscheligen Decken und Kissen zum Ausruhen ein. Die Werkbank ist dagegen für die Schaffer und Tatkräftigen ideal: sägen, kleistern, raspeln, hämmern und vieles mehr wandelt überschüssige Energie in Kreativität. Aber auch die Lernbegierigen können am Tisch in Ruhe, alleine oder mit Unterstützung von Frau Jung, ihre Rechen- oder Schreibaufgaben zu Ende bringen. Für alle anderen Wünsche und Bedürfnisse findet sich eine Möglichkeit, so dass nach einem Besuch der Insel, jeder hoffentlich wieder gestärkt, in seine Klasse zurückkehren kann. Manchmal tut es auch einfach nur gut für eine kurze Zeit ein bisschen Abstand zu haben.

Das Bild einer wirklichen Insel, umgeben von sich bewegendem Wasser stand sicher auch Pate bei der Namensgebung dieses Auszeit-Modells.

Der Schulalltag ist alles andere als festgemauert und unbeweglich. Ständig müssen sich Lehrpersonen und Helfer, sowie die Schüler, auf neue Situationen einstellen. Dabei eine kleine Insel als Rückzugsort zu haben ist ein gutes Gefühl für alle.